Wenn Geburtstag gefeiert wird, dann darf es auch einen großen Flitter-Regen geben. Die Besucher können gespannt sein, was ihnen der Holzdorfer Karnevals Club so bietet. Foto: GrommischDer Holzdorfer Karnevals Club startet am Sonnabend in der Mehrzweckhalle in die neue Saison. Was sich die Narrenschar vorgenommen hat.

Er sei guter Dinge, sagt der Präsident des Holzdorfer Karnevals Clubs, Alexander Gräper. Die Vorbereitungen für die große Karnevalseröffnung am kommenden Sonnabend, 12. November, ab 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Holzdorf-Ost (Einlass ab 18.30 Uhr) laufen planmäßig. Es kann ohne jegliche Einschränkungen gefeiert werden. Bekanntlich hat die Narrenschar mit dem Slogan „Ansteckend ist bei uns nur die gute Laune“ für den Saisonauftakt geworben.

→ Artikel weiterlesen auf mz-web.de

Der neue Vorstand des HKC: Hagen vom Schloß, Swen Wäsch, Alexander Gräper, Uwe Gäbelein und Jürgen Wolf (von links nach rechts). (Foto: Grommisch)Der Holzdorfer Karnevals Club hat zurück- und vorausgeblickt. Außerdem haben Mitglieder wichtige Personalentscheidungen getroffen. Welche Sorgen der Präsident hat und warum er sich an den Landesverband wendet.

Der Holzdorfer Karnevals Club (HKC) wird weiterhin von Alexander Gräper geführt. Ihm wurde am Sonnabend in der Jahreshauptversammlung im Freizeitzentrum Premsendorf erneut das Vertrauen ausgesprochen.

→ Artikel weiterlesen auf mz-web.de

Zum Auftakt des Kinderkostümfestes im Saal der Agrargenossenschaft in Mönchenhöfe ziehen am Sonnabend das Kinderprinzenpaar Louisa-Magdalena I. und Marino I. sowie das Erwachsenen-Prinzenpaar Franziska II. und Robin I. ein. Foto: Grommisch„Drin ist es kühler als draußen“, sagt HKC-Präsident Alexander Gräper am Sonnabendnachmittag. Während im Freien die Sonne drückt, ist es im Saal der Agrargenossenschaft Holzdorf in Mönchenhöfe doch deutlich angenehmer. Zu ungewöhnlicher Zeit wird hier ein Kinderkostümfest gefeiert. Der Holzdorfer Karnevals Club hat es auf die Beine gestellt, um vor allem Mädchen und Jungen nach der langen Zeit der Pandemie eine Abwechslung zu bieten. Das Angebot wird von Eltern und Großeltern mit Kindern gern angenommen.

→ Artikel weiterlesen auf mz-web.de

Alexander Gräper ist Präsident des Holzdorfer Karnevals ClubsKarnevalisten lassen Rosenmontag ihre 40. Saison ausklingen, die anders verlaufen ist als erwartet. Wer dabei überrascht wird. Mehrere Mitglieder des Holzdorfer Karnevals Clubs (HKC) haben am Rosenmontag die zweite ungewöhnliche Saison in Folge im „Schützenhaus“ in Jessen ausklingen lassen. Es sei keine Feier, sagte Präsident Alexander Gräper, sondern angesichts der dramatischen Ereignisse in Osteuropa ein Gedankenaustausch. Natürlich kam dabei auch die Sprache darauf, wie die kommenden Monate und die 41. Saison gestaltet werden könnten. /p>

→ Artikel weiterlesen auf mz-web.de

Alexander Gräper ist Präsident des Holzdorfer Karnevals ClubsDer Holzdorfer Karnevals Club (HKC) ist am Sonnabend in seine 40. Saison gestartet. Gern hätten die Mitglieder den Auftakt furioser gestaltet, aber das war aufgrund der Rahmenbedingungen nicht möglich. Dennoch, die Narrenschar war froh, endlich wieder aktiv sein zu können, nach der 39. Saison, in der die Schlüsselübergabe im Hof des Jessener Schlosses vom Bürgermeister an das Kinderprinzenpaar der einzige Höhepunkt war.

→ Artikel weiterlesen auf mz-web.de

Alexander Gräper ist Präsident des Holzdorfer Karnevals ClubsDer Holzdorfer Karnevals Club (HKC) befindet sich in seiner 40. Saison. Der Startschuss hierfür erfolgte am Sonnabend in der Jahreshauptversammlung. Dazu hatten sich die Mitglieder im Freizeitobjekt an der Rieke in Premsendorf getroffen. Das Platzangebot dort ist groß, das Lüften übernimmt die Natur, um in dieser Zeit Risiken zu minimieren.

→ Artikel weiterlesen auf mz-web.de